Darmkrebs – Symptome, Risikofaktoren und Behandlung

Darmkrebs – Symptome, Risikofaktoren und Behandlung

Jedes Jahr erhalten etwa 60.000 Menschen in Deutschland die Diagnose Darmkrebs. Das Risiko für Darmkrebs nimmt im Alter ab 50 Jahren zu .Diese Diagnose ist für viele Patienten zunächst ein Schock. Dabei sollte man bedenken, dass Darmkrebs heutzutage viel besser behandelbar ist und die Lebenserwartung bei Darmkrebs gestiegen ist. Zudem fällt diese Krebsart dank der vermehrt in Anspruch genommenen...

Buchvorstellung von dem Autoren: Dennis A. Effertz mit dem Titel „Radikal Gesund | Darmkrebs | Vorsorge, Diagnose, Operation, Chemotherapie und Heilung: Mit Bewegung die Heilungschancen verbessern und den Krebs besiegen“

Buchvorstellung von dem Autoren: Dennis A. Effertz mit dem Titel „Radikal Gesund | Darmkrebs | Vorsorge, Diagnose, Operation, Chemotherapie und Heilung: Mit Bewegung die Heilungschancen verbessern und den Krebs besiegen“

Radikal Gesund? Ist das nicht etwas radikal? Keine Sorge, hier geht es nicht um extreme politische Ansichten.      In Deutschland darf man ja alles Mögliche sein, nur nicht radikal – und schon gar nicht wenn es um die Lebensgestaltung der Menschen geht. Dieser historisch-gesellschaftlich bedingte Vorbehalt verkennt den Ursprungs des Wortes: lateinisch »radix«, was so viel bedeutet wie »Wurzel«....

Herz-Kreislauf-Erkrankungen: Arten, Ursachen und Risikofaktoren im Überblick

Herz-Kreislauf-Erkrankungen: Arten, Ursachen und Risikofaktoren im Überblick

Herz-Kreislauf-Erkrankungen (kardiovaskuläre Erkrankungen) werden oft als Zivilisationskrankheiten bezeichnet, da unser heutiger Lebenswandel die Entstehung von Herz-Kreislauf-Störungen begünstigt. Auch wenn immer mehr Menschen einen gesunden Lebenswandel pflegen, nehmen Herz-Kreislauf-Erkrankungen insgesamt zu. Verhältnismäßig oft sind hierbei ältere Menschen betroffen, das Risiko steigt also...

Buchvorstellung von den Autoren:  Alan Noble, Robert Johnson, Alan Thomas und Paul Bass mit dem Titel „Organsysteme verstehen – Herz-Kreislauf-System: Integrative Grundlagen und Fälle“

Buchvorstellung von den Autoren: Alan Noble, Robert Johnson, Alan Thomas und Paul Bass mit dem Titel „Organsysteme verstehen – Herz-Kreislauf-System: Integrative Grundlagen und Fälle“

Den menschlichen Organismus verstehen statt Fächer lernen! Für alle, die nicht nur Fächer lernen, sondern lieber wissen wollen, wie der menschliche Organismus funktioniert, ist die neue und einzigartige Buch-Reihe „Organsysteme verstehen" die beste Wahl: Jedes Organsystem wird detailliert erklärt, von der funktionellen Anatomie über die Physiologie und Biochemie bis zur Pathophysiologie. Du...

Krankenhäuser: Was Pflegekräfte unzufrieden macht

Krankenhäuser: Was Pflegekräfte unzufrieden macht

Wenig Zeit für die Patienten, keine Wertschätzung der Arbeit: Viele Schwestern und Pfleger sind frustriert. Wollen Krankenhäuser Fachpersonal gewinnen und binden, müssen sie die Arbeitsbedingungen attraktiver gestalten. Nach aktuellen Hochrechnungen des Statistischen Bundesamtes werden im Jahr 2025 voraussichtlich etwa 112 000 Pflegerinnen und Pfleger in Vollzeitanstellung fehlen, um den Bedarf...

Buchvorstellung von dem Autoren Robert Betz mit dem Titel „Raus aus den alten Schuhen!: So gibst du deinem Leben eine neue Richtung“

Buchvorstellung von dem Autoren Robert Betz mit dem Titel „Raus aus den alten Schuhen!: So gibst du deinem Leben eine neue Richtung“

Robert Betz macht Mut zur radikal ehrlichen Entrümpelung des eigenen Lebens. Er führt die Hemmschuhe vor Augen, in denen sich die meisten Menschen bewegen: festgefahrene Muster, Programme und Gewohnheiten wie permanente Selbstverurteilung, Hadern mit längst Vergangenem, immer perfekt sein müssen usw. Auf unvergleichbar klare und motivierende Art zeigt der Psychologe und Bestsellerautor, wie wir...

Prophylaxe und Therapie: Hilfsmittel gegen Dekubitus

Prophylaxe und Therapie: Hilfsmittel gegen Dekubitus

Hilfsmittel gegen Dekubitus verfolgen unterschiedliche Arbeitsprinzipien, mit denen das Dekubitusrisiko gesenkt beziehungsweise eine Heilung beschleunigt werden soll. Des Weiteren sollen sie die Pflege des Patienten unterstützen. Nachfolgend sind die Arbeitsprinzipien dieser Hilfsmittel beschrieben. Die Wirkung der Arbeitsprinzipien im Einzelnen Zweck von Anti-Dekubitus-Hilfsmitteln ist es,...

Buchvorstellung von der Autorin Susanne Danzer und dem Autoren Ulrich Kamphausen mit dem Titel „Dekubitus – Prophylaxe und Therapie: Ein Leitfaden für die Pflegepraxis (Pflegekompakt)“

Buchvorstellung von der Autorin Susanne Danzer und dem Autoren Ulrich Kamphausen mit dem Titel „Dekubitus – Prophylaxe und Therapie: Ein Leitfaden für die Pflegepraxis (Pflegekompakt)“

Thematisiert werden u. a. Wundassessment, Wunddokumentation sowie phasen- und bedarfsgerechte Versorgung von Dekubitus, aber auch spezielle Themen wie Ernährung, Hautpflege, Schmerz und Dekubitus am Lebensende. Theoretisches Wissen und praktische Erfahrung werden verknüpft. Durch den hohen Praxisbezug wird die Thematik auf anschauliche Art vermittelt. Farbige Abbildungen helfen bei der...

Wenn Menschen mit Demenz gewalttätig werden – was tun?

Wenn Menschen mit Demenz gewalttätig werden – was tun?

Wenn Herr Müller sich über das Essen ärgert und Frau Seidel schimpft, dass sich „niemand“ um sie „kümmert“, dass sind das aggressive Äußerungen, die zeigen, dass diese Menschen mit dem, was ist, unzufrieden sind und etwas ändern, etwas „anders“ haben wollen. Das ist ihr gutes Recht und es gilt auch für Menschen mit Demenz, dass sie das Recht haben, sich zu ärgern. Solche aggressiven Gefühle sind...

Pflegehero stellt vor: MediTex® – zieht Patienten einfach an. 

Pflegehero stellt vor: MediTex® – zieht Patienten einfach an. 

Die grundlegende Idee der funktionalen Kleidung für Patienten von MediTex® entstand aus der täglichen Erfahrung als Krankenschwester bei der Betreuung von Patienten. Ging es zunächst vor allem darum, mit funktionaler Kleidung dem Patienten die Behandlung angenehmer zu machen, wurden bald Funktionalitäten gefunden, die auch dem Personal die Arbeit erleichtern und die Effizienz steigern. Vor allem...